/Inside edyoucated

Gefördert durch START-UP-Hochschulausgründungen 🎉

Worum gehts?

Das Programm Start-Up-Hochschulausgründungen fördert Gründungsvorhaben mit bis zu 240.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Nordrhein-Westfalen. Wir freuen uns riesig als eines von 9 Teams für die Förderung ausgewählt worden zu sein und nun für 12 Monate finanziell unterstützt zu werden.

Ziel des Vorhabens

Das Gründerteam plant die Entwicklung einer offenen Lernplattform, die eine herausragende technologische Aus- und Weiterbildung für jeden Menschen frei zugänglich macht. Die offene Plattform edyoucated ermöglicht jedem Nutzer den effektivsten Weg neue Fähigkeiten zu erlernen, indem sie aus den wichtigsten Wissensquellen des Internets mithilfe intelligenter Empfehlungsalgorithmen einen personalisierten Lernpfad generiert. Die Plattform aggregiert und kuratiert hierfür eine Vielzahl verschiedener Lerninhalte, die im Internet auf verschiedenen Plattformen und in zahlreichen verschiedenen Formaten vorliegen. Auf Basis der gesammelten Daten und des Wissensstands des Nutzers unterstützt edyoucated als digitaler Assistent bei der Auswahl der passenden Inhalte. Der Empfehlungsalgorithmus optimiert sich kontinuierlich durch das Lernverhalten und bietet dem Nutzer so jeden Tag eine bessere Lernerfahrung. Unternehmen bietet die Plattform die Möglichkeit, dringend benötigte Fachkräfte der Zukunft intern auszubilden. Eine klare Vision und die Kombination aktueller Forschungsergebnisse aus der Arbeitspsychologie mit modernen Machine-Learning-Ansätzen schaffen das Potenzial, mit edyoucated die Art der Weiterbildung sowohl privat als auch in Unternehmen grundlegend zu verändern und der wachsenden Talentknappheit in der Welt entgegenzuwirken.

Aktueller Stand

Ein erster Prototyp ist bereits entwickelt und gemeinsam mit TechLabs e.V. in einer geschlossenen Testgruppe validiert worden. Vielen Dank an dieser Stelle für das zahlreiche Nutzerfeedback! Derzeit erweitern wir die Plattform an allen Ecken und Enden, um schon bald in eine erste Validieurng mit Pilotkunden im Kontext der Mitarbeiterweiterbildung zu starten.

Share